Sommerurlaub im Naturparadies Saalbach Hinterglemm    Sommerurlaub im Naturparadies Saalbach Hinterglemm Sommerurlaub im Naturparadies Saalbach Hinterglemm

Golfvergnügen mit Bergpanorama

Sport, Genuss und Natur auf alpinen Plätzen

Ein Mix aus ambitioniertem Golfspiel und atemberaubender Naturlandschaft in entspannter, genussvoller Atmosphäre lockt Jahr für Jahr unzählige internationale Golfspieler in die Golfregion Pinzgau. Rund um Saalbach Hinterglemm erwarten Sie mehrere Plätze, die mit einer perfekten Mischung aus malerischer Kulisse und top-gepflegten Anlagen überzeugen.

 

4 attraktive 18-Loch-Golfplätze sind innerhalb von maximal 30 Minuten mit dem Auto erreichbar. Allesamt malerisch gelegen, eingebettet in die faszinierende Berglandschaft im Pinzgau bieten sie Golfsport in Österreich auf Topniveau. Jeder Platz hat seine eigenen Highlights und Reize:


Golfclub Zell am See-Kaprun

Die nur 25 Autominuten entfernten Golfplätze in Zell am See-Kaprun sind weitläufig und bieten eine atemberaubende Aussicht. Die beiden Golfplätze „Schmittenhöhe“ und „Kitzsteinhorn“ versprechen Golfgenuss pur.

 

Denn nicht nur optisch, sondern auch in puncto Ausstattung haben die Golfplätze einiges zu bieten: Perfekt gepflegte Fairways und Greens in einem flachen, parkähnlichen Gelände mit zahlreichen Biotopen und Seen lassen jedes Golferherz höher schlagen.


Golfclub Urslautal in Saalfelden

In einer ruhigen und natürlichen Landschaft nur 30 Autominuten entfernt, am Fuße des emporragenden Bergmassives des Steinernen Meeres, liegt einer der schönsten Meisterschafts-Golfplätze in den Alpen.

 

Der Golfplatz Urslautal, auf einem Hochplateau zwischen Saalfelden und Maria Alm gelegen, fügt sich harmonisch und perfekt in die vorgegebene Landschaft ein.


Golfplatz Gut Brandlhof

Golfbegeisterte schätzen den 18-Loch Golfplatz von Gut Brandlhof in Saalfelden.