Sommerurlaub im Haus Annemarie in Saalbach

Bergsommer in Saalbach Hinterglemm

Wanderlust pur für die ganze Familie

Nichts ist schöner als ein Sommertag in den Bergen. In Saalbach Hinterglemm erwarten Sie einzigartige Berg- und Naturerlebnisse. Sowohl gut trainierte Alpinisten als auch gemütliche Spazierwanderer sind begeistert vom vielfältigen Wanderangebot.

 

Die Bergregion rund um Saalbach Hinterglemm bietet nämlich über 400 Kilometer ausgeschilderte Wanderrouten unterschiedlichster Schwierigkeitsstufen. Sowohl entspannte Genusswanderer als auch Alpinprofis fühlen sich auf den gekennzeichneten Wanderwegen im Glemmtal gut aufgehoben.


Scheinbar unnahbare Berggipfel, mächtige Vorsprünge oder ganz einfach blühende Bergwiesen, rauschende Wildbäche und kühle Wasserfälle – der Bergsommer in Saalbach Hinterglemm steckt voller Herausforderungen!


Wandertipp:

Ob bei einer der zahlreichen geführten Touren oder im Alleingang - im alpinen Sommerparadies wird jeder Tag zum unvergesslichen Urlaubsspaß. Planen Sie Ihre Touren doch gleich von zu Hause aus oder lassen Sie sich von uns in der Pension Annemarie ausgiebig beraten.

 

Die anspruchsvollen Bergtouren wie die siebenstündige Bergwanderung auf den Geißstein, die 3-Gipfel Tour mit Besteigung des Hochkogels, Hochsaalbachkogels und des Medalkogels als auch die weniger schwierigen Wanderausflüge wie die Spielberg Runde oder der Gerstreit Rundweg können wir Ihnen zum Beispiel wärmstens empfehlen.

 

Ganz gemütlich kann man auch mit einer von vier Bergbahnen ins Wanderparadies aufsteigen. Die Reiterkogelbahn, die Kohlmaisgipfelbahn, der Schattberg X-press und die Zwölferkogelbahn sind auch im Sommer in Betrieb. Direkt bei der Gipfelstation der Reiterkogelbahn gibt es den Heilkräuter- und Alpenblumenweg zu entdecken.